fbpx
Startseite » news » ERNEUERBARE ENERGIE FÜR ALLE VERBRAUCHER

ERNEUERBARE ENERGIE FÜR ALLE VERBRAUCHER

by Salome Mumladze

Nugzar Beridze, Direktor des Energy Training Center, weist darauf hin, dass Georgien als Mitglied der Europäischen Energieunion verpflichtet ist, dem vierten Energiepaket nach dem 31. Dezember beizutreten und es in nationales Recht umzusetzen. Dies biete die Möglichkeit, die in Georgien eingeführte Nettobuchhaltung zu verbessern und weiterzuentwickeln, sagt er.

Mit dem 4. Energiepaket wurde das Konzept des „Eigenverbrauchs“ eingeführt, so Beridze, das besagt, dass der Selbstverbraucher in einem ihm gehörenden Gebäude Strom aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt und diesen speichern oder verkaufen kann, es sei denn, es handelt sich dabei um seine gewerbliche oder berufliche Haupttätigkeit. Wie der Direktor des Zentrums anmerkt, findet keine virtuelle Akkumulation des ins Netz eingespeisten Stroms und dessen Ausgleich statt.

Beridze weist auch darauf hin, dass eines der Instrumente für den freien und diskriminierungsfreien Zugang der Verbraucher zu erneuerbaren Energien das so genannte „Herkunftszertifikat“ (CO) ist. Mit diesem Instrument kann der Verbraucher vom Lieferanten verlangen, dass er den Anteil der erneuerbaren Energiequellen an der gelieferten Energie offenlegt.

Die für die Führung des entsprechenden Registers und die Ausstellung der Zertifikate zuständige Stelle ist das staatliche georgische Elektrizitätswerk. Derzeit sind 39 Kraftwerke und 1 Lieferant registriert, und es wurden über 100.000 Zertifikate ausgestellt.

You may also like

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X