fbpx
Startseite » news » Ab Februar wird das Ausfüllen des Arbeitnehmerregisters verpflichtend

Ab Februar wird das Ausfüllen des Arbeitnehmerregisters verpflichtend

by Salome Mumladze

Die georgische Steuerbehörde hat erklärt, dass ab dem 1. Februar das Ausfüllen des Arbeitnehmerregisters obligatorisch wird.

Der Revenue Service gab an, dass der Arbeitgeber verpflichtet ist, bis zum 1. März dieses Jahres Informationen über die Beschäftigten (aktive und ruhende) ab dem 1. Februar anzugeben. Das Ausfüllen des Registers wird über das Webportal des Revenue Service (eservices.rs.ge) durchgeführt.

Das Register muss die Personennummer des Arbeitnehmers, Vor- und Nachname, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Geburtsdatum, Telefonnummer, Lohn und Status (aktiv, suspendiert, gekündigt) enthalten.

Die Angabe falscher Informationen zieht eine steuerrechtliche Haftung mit sich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link

Sarke Information Agency
18.01.2021

You may also like

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X