fbpx
Startseite » news » Änderungen der Kreditvergabe im Rahmen des staatlichen Programms „Produce in Georgia“

Änderungen der Kreditvergabe im Rahmen des staatlichen Programms „Produce in Georgia“

by Salome Mumladze

Das georgische Ministerium für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung erklärte, dass die georgische Regierung beschlossen hat, die Laufzeit der Kofinanzierung im Rahmen des staatlichen Programms „Produce in Georgia“ für kleine, mittlere und Familienhotels zu verlängern. Der Subventionierung von Krediten, die mit gemischter Zweckbestimmung ausgegeben werden, wird ebenfalls stattgegeben.

Das Ministerium teilte zudem mit, dass die Liste der förderberechtigten Tätigkeitsbereiche im industriellen Sektor um Forschungen und experimentelle Verarbeitung, Durchführung physikalischer, chemischer und anderer analytischer Prüfungen erweitert wird.

Hinsichtlich der Änderung der Kredit- und Bürgschaftsregularien gab das Ministerium bekannt, dass die Liste der förderfähigen wirtschaftlichen Aktivitäten ebenfalls erweitert wird. Unter anderem werden Geschäfts- und Handelsveranstaltungen, Konferenzen und die Produktion von Eis hinzugefügt.

Außerdem können Kredite für den Anbau von Weintrauben, tropischen und subtropischen Früchten, Zitrusfrüchten, Pflanzen zur Ölproduktion, Saatgut, f-Kulturen zur Herstellung von Getränken, Gewürzen, aromatischen und pharmazeutischen und anderen mehrjährigen Kulturen gewährt werden.

Sarke Information Agency13.11.2020

You may also like

Leave a Comment

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X