fbpx
Startseite » news » Alte Nummernschilder müssen bis zum 31. März 2021 ersetzt werden

Alte Nummernschilder müssen bis zum 31. März 2021 ersetzt werden

by Salome Mumladze

Bis zum 31. März 2021 müssen alle alten Nummernschilder bei der Serviceagentur des Innenministeriums durch neue Fahrzeugschilder ersetzt werden.

Während sich die alten Nummernschilder aus 3 lateinischen Buchstaben und 3 Ziffern zusammensetzten, wird die neue Seriennummer jedes Fahrzeugs künftig aus einer Kombination von 4 lateinischen Buchstaben und 3 Ziffern bestehen.

Um ein neues Nummernschild zu erhalten, müssen natürliche und juristische Personen in der Regel eine Servicegebühr von 72 GEL entrichten. Je nach Art des Kennzeichens fallen jedoch andere Gebühren an.

Falls die alte dreistellige Seriennummer nicht durch eine neue ersetzt wird, wird ein Bußgeld von 200 GEL für die Verletzung der georgischen Zulassungsvorschriften erhoben.

Natürliche Personen können die Seriennummer auch über eine App der Serviceagentur (SAGENCY) ändern, sofern die auf ihren Namen registrierten Fahrzeuge nicht veräußert wurden oder deren Daten geändert wurden.

You may also like

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X