fbpx
Home Aktuelles Angepasste Beschränkungen zwischen dem 24. Dezember bis 2. Januar

Angepasste Beschränkungen zwischen dem 24. Dezember bis 2. Januar

by Salome Mumladze

Die Vizepremierministerin, Maia Tskitishvili, sprach über die Entscheidungen, die beim heutigen Briefing getroffen wurden.
Laut Tskitishvili, habe der Koordinierungsrat aktiv mit Experten, Virologen und Unternehmensvertretern zusammengearbeitet, um die ab dem 24. Dezember auferlegten Beschränkungen zu lockern. Die ab dem 28. November verhängten Beschränkungen wirkten sich direkt auf die Verlangsamung der Infektionsausbreitung und die Stabilisierung der Epidemie aus.
Der Koordinierungsrat hat beschlossen, die Beschränkungen vom 24. Dezember bis zum 2. Januar nicht vollständig aufzuheben:

1. In Tiflis, Rustavi, Kutaisi, Batumi, Gori, Zugdidi, Poti und Telavi bleiben die Verkehrsbeschränkungen weiterhin bestehen
2. Auch die Beschränkungen für den Fernverkehr im ganzen Land bleiben in Kraft. Reisen mit privaten Fahrzeugen sind weiterhin gestattet
3. Märkte bleiben weiterhin geschlossen. Davon ausgenommen sind auch weiterhin Agrarmärkte, sofern die entsprechenden Auflagen erfüllt sind
4. In den unter Punkt 1. genannten Städten werden Geschäfte vom 24. Dezember bis zum 2. Januar ihren Betrieb wiederaufnehmen, sofern alle auferlegten Sicherheitsstandards eingehalten werden
5. Folgende zusätzliche Vorschriften gelten für den Einzelhandel

• Die Öffnungszeiten der Geschäfte werden auf 07:00 bis 19:00 Uhr festgelegt
• Das Betreten der Ladefläche durch Kunden muss genau geregelt und limitiert werden
• Warteschlangen sollten sowohl innerhalb als auch außerhalb des Geschäfts verwaltet werden
• Rabattaktionen, werden ausschließlich am Morgen und / oder bei Online-Verkäufen gestattet sein
• Der Betrieb von Restaurants in Einkaufszentren, einschließlich des Lieferservices, ist verboten
• Außerhalb und innerhalb der Geschäfte müssen die Anforderungen an die soziale Distanz eingehalten werden

6. Hotelgastronomie ist nur bis 21:00 Uhr geöffnet; ab 21:00 Uhr ist lediglich Zimmerservice gestattet
7. Restaurants und andere Gaststättengewerbe im ganzen Land arbeiten weiterhin nur mit Lieferservice
8. Die Ausgangssperre im ganzen Land von 21:00 bis 05:00 Uhr, sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto, bleibt in Kraft

• Eine Ausnahme hierzu bilden Silvester – 31. Dezember und Heiligabend – 6. Januar

You may also like

Leave a Comment

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X