fbpx
Startseite » news » ARENSIA Exploratory Medicine GmbH hat ihre Klinik in Tiflis, Georgien, erweitert

ARENSIA Exploratory Medicine GmbH hat ihre Klinik in Tiflis, Georgien, erweitert

by Salome Mumladze

Die ARENSIA-Klinik in Tiflis hat ihre Einrichtungen auf 800 m² und ihr Personal auf 50 Vollzeitäquivalente erweitert, mit mehr Ärzten und mehr Krankenschwestern – ein Beweis für das Engagement für Georgien als fruchtbares Forschungsumfeld.

Die ARENSIA-Klinik in Tiflis verfügt über eine neue hochmoderne Notaufnahme (zusätzlich zur Intensivstation), die die neuen georgischen Vorschriften für die Durchführung von Phase-I-Studien erfüllt. Damit hat ARENSIA in Georgien eine einzigartige Position inne, die ihre Marktführerschaft bei Frühphasenstudien in den letzten 9 Jahren festigt.

ARENSIA Georgien verfügt über einen großen Patientenpool für zahlreiche Indikationen und besitzt außergewöhnliche Fähigkeiten zur Unterstützung von Frühphasenstudien in den Bereichen Onkologie und Entzündungshemmung.

ARENSIA ist stolz darauf, georgischen Patienten Zugang zu den innovativsten Therapien zu bieten!

You may also like

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X