fbpx
Startseite » news » Delegationsreise in Georgien mit Staatssekretär Giegold

Delegationsreise in Georgien mit Staatssekretär Giegold

by Salome Mumladze

Vom 6. bis 8. Mai fand eine von der Deutschen Wirtschaftsvereinigung und der Deutschen Botschaft gemeinsam organisierte Wirtschaftsdelegation in Georgien statt. Die Initiative für diesen Besuch ging vom Staatssekretär des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, Herrn Sven Giegold, aus und wurde durch den Ost-Ausschuss unterstützt. Teilgenommen haben Vertreter deutscher Unternehmen verschiedener Branchen.

Während des Aufenthalts trafen die Delegationsmitglieder bedeutende Persönlichkeiten wie den Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Georgien, Herrn Ernst Peter Fischer, die stellvertretende Ministerin für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung, Frau Mariam Kvrivishvili, und den Leiter der Rechtsabteilung der Nationalen Wettbewerbsagentur, Herrn Irakli Shakiashvili. Diese Treffen boten eine Plattform, um das Geschäftsumfeld in Georgien zu erkunden, wirtschaftliche Potenziale sowie Investitionsmöglichkeiten für europäische Unternehmen zu diskutieren, und Herausforderungen beim Gründen und Betreiben von Unternehmen in Georgien zu erörtern.

Die Delegation besuchte auch das österreichische Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss, das in Georgien bereits erfolgreich tätig ist.

Der Besuch endete mit einem Empfang in der Residenz des deutschen Botschafters, wo in entspannter Atmosphäre weitere Eindrücke und Ideen ausgetauscht wurden.

Die Deutsche Wirtschaftsvereinigung heißt Delegationen aus Deutschland willkommen und unterstützt die Vertiefung der deutsch-georgischen Wirtschaftsbeziehungen. Zur Förderung der Unternehmensgründung in Georgien bietet die DWV deutschen Firmen diverse Dienstleistungen an, darunter Marktanalysen, virtuelles Büro/juristische Adresse, Personalbeschaffung und Geschäftsmailing.

You may also like

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X