fbpx

Mai, 2022

31Mai10:0012:00DWV-Business Forum: „Die Georgische Wirtschaft und ihr Potential im aktuellen Spannungsfeld"

Veranstaltungsdetails

Am 31.05 2022 veranstaltete die Deutsche Wirtschaftsvereinigung ein Business Forum mit dem Vizepremierminister und Minister für Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung – Levan Davitashvili zum Thema: „Die Georgische Wirtschaft und ihr Potential im aktuellen Spannungsfeld“.

Dem Grußwort des DWV-Vorstandsvorsitzenden, Herrn Dr . h.c. Sascha Ternes folgte ein Darstellung der aktuellen Lage durch den Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Tiflis – Herrn Hubert Knirsch. Herr Knirsch ging wie immer auf die aktuelle politische Situation ein, wobei natürlich der Konflikt in der Ukraine von großer Bedeutung ist. Erläuterung fand auch die Antragstellung der Georgischen Regierung bezüglich des  EU-Beitritts. Der Botschafter lobt das Engagement der Regierung, führt aber auch an: „Einiges ist schon erreicht, vieles bleibt noch zu tun, um nach Europa zu kommen“.

Nach dem Botschafter referierte der Vizepremierminister von Georgien, Herr Levan Davitashvili, zur aktuellen Wirtschaftslage in Georgien und stellte  die durchgeführten und geplanten Reformen vor. Der Vizepremierminister sprach auch über die Herausforderungen, vor denen das Land steht, und über Möglichkeiten, sie zu bewältigen.

Im Zuge dessen beleuchtete er die Ziele, die Georgien erreichen soll: der Zustrom von zusätzlichem Fachpersonal nach Georgien; Gewinnung ausländischer Investitionen im Bereich der  IT; Entwicklung erneuerbaren Energien und vieles mehr.

Er wies auch darauf hin, dass zwischen Georgien und Deutschland besondere wirtschaftliche oder politische Beziehungen bestehen. Seiner Meinung nach leistet Deutschland seit dem ersten Tag der Anerkennung der Unabhängigkeit von Georgien einen großen Beitrag zur Unterstützung unseres Landes. Deutschland unterstützt Georgien nachdrücklich bei den politischen, wirtschaftlichen und sozialen Reformen, die sehr effektiv sind.

Im Anschluss an den Vortrag fanden sowohl der Herrn Minister, als auch der Herr Botschafter noch Zeit, Fragen aus dem Publikum zu beantworten und es gab einen regen Austausch zu diversen Themen.

Zum Abschluss konnten sich die Mitglieder der DWV wie gewohnt noch bei guter Bewirtung weiterhin unterhalten und austauschen. Hoffentlich konnten auch gute Kontakte geknüpft werden.

Datum

31 Mai, 10 h - 31 Mai, 12 h

Ort

The Biltmore Hotel Tbilisi

Rustaveli Ave. 29

The Biltmore Hotel TbilisiRustaveli Ave. 29

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X