fbpx

Juni, 2022

09Jun.19:0021:00Positive Kommunikation

Veranstaltungsdetails

Am 9. Juni 2022 hat die Deutsche Wirtschaftsvereinigung (DWV) in Kooperation mit BPN Georgia ein Online Training zum Thema „Positive Kommunikation“ durchgeführt.

Mit positiver Kommunikation erreichen wir Ziele schneller und kommen besser beim Gegenüber an. Bei diesem Webinar konnte man erfahren, wie eine lösungsorientierte Kommunikation im Geschäftsleben gelingt und mit welchen Tipps und Tricks man die Macht der positiven Wörter nutzen kann, um die Kommunikation zu verbessern und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Inhalt des Trainings:

– Die Magie der positiven Wörter: Was positiven Formulierungen bewirken; Die vier Säulen der Empathie;

– 14 generelle Tipps für eine positive Kommunikation aus 25 Jahren Praxiserfahrung; Mit einer geeigneten Wortwahl und Ausdrucksweise alltägliche Interaktionen zum Positiven verändern;

– Anwendungsübung: Negativ geprägte Begriffe mit einer positiven Alternative ersetzen;

– Diskussion von Beispielen aus der Print/ Online Praxis;

– Welche unkonventionellen Touchpoints stehen einem Unternehmen für eine positive Kommunikation zur Verfügung? Wie lässt sich eine positive Kommunikation im Geschäftsalltag praktisch umsetzen?

Über die Referentin:

Claudia Gabler ist Chief Communication Officer (CCO) der in der Schweiz ansässigen BMQ Partners AG und berät Unternehmen, wie sie ihre Kommunikation im Geschäftsleben, im Telemarketing, online oder live optimieren können. Sie startete ihre Karriere in einem führenden internationalen Call Center, wo sie die Grundlagen der positiven Kommunikation einst erlernte und in Schulungsunterlagen verdichtete. Über die letzten 20 Jahre hat die passionierte Kommunikatorin diese Erkenntnisse laufend ergänzt und optimiert.

Claudia Gabler doziert an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) zu den Themen Public Relations, Krisenkommunikation und Content Marketing.

Arbeitsprache: Deutsch mit Übersetzung. Es bestand die Möglichkeit, Fragen in Englisch zu stellen.

Das Webinar war interaktiv und voller Aufgaben, in denen die Teilnehmer verschiedene praktische Beispiele anhand von Print- und Online-Medien diskutierten; sie haben negative Konzepte durch positive Alternativen ersetzt und auch gelernt, wie sie positive Kommunikation in ihren Geschäftsalltag integrieren können.

Das Webinar wurde von etwa 50 Teilnehmern besucht, darunter Mitglieder und Nichtmitglieder der Deutschen Wirtschaftsvereinigung: Knauf Gips Georgia, HHL Project Logistics LLC.,  Der Verband der Biobetriebe “ Elkana „, „Naturapharm“ GmbH und andere.

Datum

9 Juni, 7 h - 9 Juni, 9 h

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X