fbpx
Startseite » news » Georgien ist Mitglied der World Association of Investment Promotion Agencies (WAIPA) geworden.

Georgien ist Mitglied der World Association of Investment Promotion Agencies (WAIPA) geworden.

by Salome Mumladze

Georgien ist unter der Marke “Invest in Georgia” Mitglied der World Association of Investment Promotion Agencies (WAIPA).

Dies ist ein wichtiger Schritt zur Stärkung der Investitionsabteilung der Agentur “Enterprise Georgia” im Hinblick auf die Gewinnung ausländischer Direktinvestitionen im Land und das Kennenlernen neuer Trends im Investmentbereich.

Die WAIPA ist eine internationale Organisation, die 1995 von der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD) gegründet wurde. Derzeit hat die WAIPA weltweit mehr als 170 Mitgliedsorganisationen aus 130 Ländern. Das Kernziel der Organisation besteht darin, die Zusammenarbeit zwischen ihren Mitgliedern zu fördern und auszubauen, die Erfahrungen von Ländern und Regionen bei der Gewinnung ausländischer Direktinvestitionen auszutauschen und den Zugang zu verschiedenen Datenquellen zu ermöglichen.

Ab sofort wird die Investionsabteilung der Agentur “Enterprise Georgia” nun die Möglichkeit haben, ihre Erfahrungen mit verschiedenen Ländern zu teilen und neue Partner für eine zukünftige Zusammenarbeit zu gewinnen. Eine Mitgliedschaft bei der WAIPA ermöglicht eine Optimierung der Identifikation neuer Trends im Investmentsektor und ist ein wichtiger Schritt bei der Gewinnung ausländischer Direktinvestionen. Sie ist daher ein wichtiger Schritt zur Stärkung des Tätigkeitsbereiches ‘Investitionen’ der Agentur Enterprise Georgia.

Quelle: Enterprise Georgia

You may also like

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X