fbpx
Startseite » news » IM JANUAR-JUNI STIEG DER AUSSENHANDELSUMSATZ GEORGIENS UM 35,2% IM VERGLEICH ZUM VORJAHR

IM JANUAR-JUNI STIEG DER AUSSENHANDELSUMSATZ GEORGIENS UM 35,2% IM VERGLEICH ZUM VORJAHR

by Salome Mumladze

Wie Sakstat mitteilte, belief sich der Außenhandelsumsatz Georgiens (ohne nicht deklarierten Handel) im Zeitraum Januar-Juni auf 8,47 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2021 ist das Volumen um 35,2% gestiegen, so der georgische Statistikdienst.

Insbesondere machte der georgische Export 2,55 Milliarden Dollar aus, was einem Anstieg von 35,1% im Vergleich zum Vorjahr entspricht, während der Import – 5,92 Milliarden Dollar, was einem Anstieg von 35,3% entspricht.

Die negative Handelsbilanz belief sich im Berichtszeitraum auf 3,37 Mrd. $, was 39,8 % des gesamten Handelsumsatzes entspricht. Vor einem Jahr belief sich dieser Indikator auf 2,44 Mrd. $, was 39,2 % des Handelsumsatzes des Landes ausmachte.

You may also like

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X