fbpx
Startseite » Mitglieder » CLUSTER » Cluster Land- und Nahrungswirtschaft

Cluster Land- und Nahrungswirtschaft

by Nico Scherer

CLAAS

CLAAS ist ein 1913 gegründetes Familienunternehmen und einer der weltweit führenden Hersteller von Landwirtschaftstechnik. Die Firma mit Sitz im deutschen Harsewinkel ist Europas größter Hersteller von Mähdreschern. Von weltweiter Bedeutung ist CLAAS außerdem in der Produktion von selbstangetriebenen Feldhäckslern. Stark vertreten ist die Firma in der Branche der agrarwirtschaftlichen Technologien für Traktoren, Ballenpressen und ökologische Erntemaschinen. Zum Produktportfolio gehört auch hochmoderne landwirtschaftliche Informationstechnologie. CLAAS beschäftigt über 11.400 Mitarbeiter weltweit und erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 3,8 Milliarden Euro.


Herr Joachim Oldenburg
Münsterstraße 33
33428 Harsewinkel
+49 5247120
joachim.oldenburg@claas.com
www.claas.com

Döhler

Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologie-basierter natürlicher Zutaten, Zutatensysteme und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Der integrierte Ansatz und das breite Produktportfolio von Döhler bieten eine optimale Grundlage für innovative und sichere Food & Beverage Anwendungen. Das Produktangebot reicht von Flavours, Colours, Health & Nutrition Ingredients, Cereal Ingredients, Dairy Ingredients, Speciality Ingredients,Fruit & Vegetable Ingredients bis hin zu Ingredient Systems. Döhler, mit Hauptsitz in Darmstadt, ist in über 130 Ländern aktiv und verfügt über 23 Produktionswerke, über 50 Vertriebsbüros und 24 Applikationsstandorte. Mehr als 6.000 engagierte Mitarbeiter stellen für die Kunden integrierte Food & Beverage Lösungen entlang der gesamten Lieferkette bereit. In Georgien ist Döhler Georgia seit 10 Jahren tätig und befindet sich an einer dominanten Position im Herstellermarkt. Mithilfe der modernen Technologien bietet Döhler Georgia den Herstellern von alkoholischen und alkoholfreien Getränken deutsche natürliche Lebensmittelzutaten, Aromen, Emulsionen, Fruchtkonzentrate, Extrakte, Lebensmittelfarbstoffe und Säuren.

„WE BRING IDEAS TO LIFE.“ beschreibt prägnant den integrierten Leistungsansatz. Dieser umfasst Market Intelligence, Trend-Monitoring, die Entwicklung von innovativen Produkten und Produktapplikationen, Beratung in Fragen der Lebensmittelsicherheit und Mikrobiologie, des Lebensmittelrechts und der Sensory & Consumer Science.


Frau Nani Tsulukidze
Tsereteli Ave 118
Halle 2 0119 Tbilisi
+995 32 235 69 07
n.tsulukidze@doehler.ge
www.doehler.com

Eurolex

Eurolex ist eine deutsch-georgische Firma, welche 2008 gegründet wurde und mit führenden Herstellern in der EU kooperiert. Ihr Angebot reicht von einer großen Auswahl an Zusatzstoffen über qualitative Rohstoffe zu Technologien in der Lebensmittelindustrie. Außerdem führen sie kostenlose technologische Beratungen durch, erstellen neue Rezepturen und arbeiten an Innovationen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Um im Austausch mit ausländischen Partnern zu bleiben, führt Eurolex Reisen zu diesen, mit Verkostungen der hergestellten Produkte, durch. Die Produktproben werden in georgischen und deutschen Laboren hergestellt. Außer Zusatzstoffen bietet Eurolex auch Produktionsanlagen und technologische Ausrüstungen für die Lebensmittelindustrie an. Hochtechnologische, von Eurolex hergestellte, Materialen werden in der Produktion alkoholischer Getränke (Wein, Bier, Liköre), Teigwaren, Milchprodukte und Eiscreme verwendet. Die Forschungsabteilung von Eurolex entwickeln Tests und technologische Anleitungen. Zudem werden Tests in deutschen und georgischen Versuchslaboren nach den Wünschen georgischer Hersteller durchgeführt. Die Waren werden vorwiegend aus europäischen Ländern, unter anderem aus Frankreich, Belgien und Deutschland, importiert. Eurolex repräsentiert die deutsche Firma Erlbros (Erbslöh Eisenheim e.G.) und arbeitet mit deren Hauptlieferanten zusammen. Eurolex ist ein Team von Fachleuten, das für langfristigen Erfolg vielseitige Services anbietet.


Frau Maluza Akhalaia
Tsereteli Ave 118
Halle 2 0119 Tbilisi
+995 32 234 88 87
m.akhalaia@eurolex.ge
www.eurolex.ge

Geohaus

Das Unternehmen Geohaus unterstützt die kulturellen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Beziehungen zwischen Georgien und der Schweiz. Es bietet Dolmetscher- und Übersetzungsdienstleistungen an. Zum Firmenportfolio gehört auch der Handel mit Lebensmitteln, Weinen und Spirituosen aus Georgien sowie das Angebot von Touren für Touristen mit den Schwerpunkten Wein und Kultur. Ziel des Unternehmens ist es, die georgische Kultur in der Schweiz zu fördern.

  


Herr Zviad Arabidze
Imbisbühlstr. 118
8049 Zürich
arabidze@geohaus.ch
www.geohaus.ch

Brauerei Zedazeni

Die Brauerei Zedazeni ist die dritte Bier- und Getränkefabrik der JSC Georgian Beer Company. Bei der Produktion werden hochqualitative deutsche Rohstoffe und Wasser aus Zedazeni benutzt. Das Rezept von Zedazeni wurde durch Entwicklung von tschechischen Traditionen erstellt. Der Produktionsprozess basiert auf neusten Erkenntnissen der modernen europäischen Lebensmittelindustrie. Ausschließlich ausgestattet mit dem modernsten Equipment europäischer Hersteller, ist die Brauerei das Vorzeigeprojekt des Unternehmens. Die Abfüllanlagen (Glas- und PET-Flaschen, Aluminiumdosen und -fässer) sowie die Mischanlage für kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke stammen vom führenden deutschen Hersteller KHS. Die Brauerei verwendet keine Gebraucht- oder chinesischen Analogmaschinen. Entlang der gesamten Produktionskette kommen die Produkte und Rohstoffe nur mit rostfreiem Stahl höchster Qualität in Berührung. Elektronische Mess- und Kontrollverfahren überwachen und schützen den Prozess vor menschlichem Versagen. Der Produktionsprozess unterliegt einer permanenten und strikten Qualitätskontrolle. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt die Nummer eins der Bier- und Getränkehersteller in der Kaukasusregion zu werden und erhielt – als erste Brauerei weltweit – die Erlaubnis, König Pilsener in Lizenz herzustellen. Seit Mai 2018 wird außerdem das Deutsche Holsten Pilsener in den Brauereien der Georgian Beer Company produziert.


Herr Kakha Kotrikadze
Saguramo 3311
Mtskheta Region
+995 32 243 77 70
k.kotrikadze@geobeer.ge
www.geobeer.ge

Haller Viehhandel

Als junges und dynamisch wachsendes Unternehmen im internationalen Zucht- und Nutzviehmarkt liefert Haller Viehhandel qualitativ erstklassige Ferkel, Schweine, Zucht- und Fleischrinder an seine Kunden. Der Stammsitz der Firma befindet sich in Niedersachsen, der zentralen landwirtschaftlichen Schlagader inmitten Europas. Die Infrastruktur des Unternehmens aus qualitätsgeprüften Erzeugerund Zuchtbetrieben sowie Partnern im Transport- und Gesundheitswesen garantiert den Kunden erstklassige Belieferung und Verlässlichkeit von A bis Z.

 

    


Herr Dirk Oliver Haller
Am Kanal 2-4
49549 Ladbergen
+49 5483 738160
DOH@haller24.de
www.haller-ag.de

HiPP Georgia

Schon 1899 wurde der erste Babybrei von Joseph Hipp produziert. Das auf Zwiebackmehl basierende Nahrungsmittel erfreute sich schnell großer Beliebtheit unter stillenden Müttern, woraufhin 1932 Babynahrungshersteller HiPP gegründet wurde. Die Firma beschäftigt aktuell ca. 2.600 Angestellte wobei sich die Produktionsstätten der Firma in Deutschland, Österreich, Kroatien, Russland, der Schweiz, der Ukraine und Ungarn befinden. Wichtige Absatzmärkte für HiPP sind Deutschland, die Beneluxstaaten, Großbritannien, Frankreich, Italien, Polen, Spanien, Tschechien sowie viele skandinavische und osteuropäische Länder. Zum Produktportfolio gehören, unter anderem, Breie und Tees für Säuglinge sowie Getränke, Stillsäfte und Babypflegeprodukte. 2013 wurde HiPP mit dem deutschen Bundestagspreis als eines der verantwortungsvollsten Unternehmen in Deutschland ausgezeichnet. HiPP holte dabei jeweils den ersten Platz in den Kategorien: Umweltschutz, Business Management, Marktentwicklung sowie Arbeitsplätze. In Georgien stellt HiPP seit 2007 Bio- und konventionelle Apfelkonzentrate her. In Landwirtschaftlichen Betrieben im westgeorgischen Agara sind dafür ca. 120 Mitarbeiter angestellt.


Herr Archil Jvania
M. Meskhi Str. 9
4503 Agara
+995 32 219 20 30
archil.jvania@hipp.ge
www.hipp.ge

Humana

Humana entwickelt und stellt seit 60 Jahren Babynahrung aus erstklassigen Rohstoffen her und legt dabei besonderen Wert auf schonende Verarbeitung und höchste Qualitätsstandards. Mit Sitz im deutschen Herford vertreibt das Unternehmen Babynahrung in über 50 Ländern. Mit frischer Milch von über 11.000 Milchproduzenten stellen 5.500 Mitarbeiter Produkte wie Milch, Joghurt, Quark, Käse, Babynahrung, Eiscreme und Gesundheitsprodukte an 23 Standorten her. Mit einem Jahresumsatz von 4 Milliarden Euro ist das Unternehmen eines der Top Ten unter Europas milchverarbeitenden Unternehmen. Exklusiver georgischer Vertriebspartner von Humana ist Humana Georgia Ltd., die schon seit 15 Jahren auf dem Markt erfolgreich tätig ist und eine vielfältige Auswahl an Babynahrungsprodukten bietet. Humana Georgia Ltd. verkauft Babynahrungsmittel fast in ganz Georgien mit Ausnahme von Regionen in den Hochgebirgen.


Frau Manana Shengelia
D. Agmashenebeli Allee 12. km
0131 Tbilisi
+995 32 238 93 89/90/81
shengelia_manana@yahoo.com
www.humana.ge

Chateau Mosmieri

Das Chateau Mosmieri liegt in Kisiskhevi, 2 km von Telavi entfernt. Das Gut liegt an einem Hang inmitten von Weinbergen und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Alazani-Tal und den Kaukasusrücken. Der Betrieb verfügt über ein Restaurant mit Terrasse, einen modernen Weinkeller mit französischen Weinfässern sowie einen klassischen georgischen Weinkeller, dem sog. Marani mit traditionellen Qvevri Tongefäßen und einen Konferenzsaal für bis zu 70 Personen. Im September 2019 eröffnete das Chateau zusätzlich ein 23-Zimmer-Hotel mit Swimmingpool, einem Verwaltungsgebäude sowie 4 Ferienhäusern. Neben dem Restaurantbetrieb bietet der Betreiber seinen Gästen auch Weinproben der hochwertigen Mosmieri-Weine, Kochkurse der georgischen Küche (georgisches Brotbacken, Herstellung von Churchkhela, Khinkali-Falten usw.) sowie die Teilnahme an der Weinlese je nach Saison an.

Das Weingut erfreut sich regelmäßig großer Beliebtheit als Ort für Veranstaltungen jeglicher Art. Dazu zählen unter anderem Urlaube, Hochzeiten, Einzel- und Gruppenreisen, Geschäftstreffen und Präsentationskonferenzen. Neben dem Betrieb in Kachetien, hat das Unternehmen seit Ende 2019 eine Wein- und Tapasbar in Tiflis (Bambis Rigi 7) eröffnet. Mitten in der historischen Altstadt der Hauptstadt besteht nun ebenfalls die Möglichkeit, neue Weine zu entdecken und eine hervorragende Küche zu genießen.


Frau Aurika Kroitor
Bambis Rigi 7
0131 Tbilisi
+995 32 297 04 20
a.kroitor@mosmieri.ge
www.mosmieri.ge

Noblex

Noblex ist seit 2005 im Agro-Business tätig und stellt heutzutage mit seinem Filialnetz Agrosphere eines der größten Vertriebsunternehmen in der Region Tbilisi und Kachetien dar. Ihre Produktpalette umfasst: Pflanzenschutzmittel, Mineral- und Laubdünger, Traktoren, Hängevorrichtungen für landwirtschaftliche Zwecke, Bewässerungssysteme und landwirtschaftliches Inventar, sowie eine breite Palette von Geräten und Zubehör für die Herstellung von alkoholischen und alkoholfreien Getränken. Noblex vertritt in Georgien mehr als 20 weltweit führende Unternehmen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern: Bayer AG, Yara, Claas, Rijk Zwaan, Nunhems, Pall, Seguin Moreau u.s.w.

  


Herr Alexander Ediberidze
Kakheti Highway 51
0190 Tbilisi
+995 32 247 30 03
alexander.ediberidze@noblex.ge
www.agrosphere.ge

Schuchmann Wines

Schuchmann Wines Georgia nimmt eine besondere Stelle im Weintourismus in der Region Kakhetien ein. Aus der Ernte, die ausschließlich aus unternehmenseigenen Weinbergen stammt, werden 20 verschiedene, qualitativ hochwertige, sowohl georgische, als auch europäische Weinsorten hergestellt. ‘Chateau Vinoterra’ war das erste Chateau in der Region, welches seinen Gästen Weintourismus angeboten hat. Für besondere Qualität seiner Dienstleistungen und Professionalismus wurde das Chateau Schuchmann im Jahr 2014 zum besten Chateau in der Region Kakhetien in Hinsicht auf den Weintourismus gekürt. Das Streben nach Perfektion geht weiter. Auch heute versucht das Unternehmen sich qualitativ von der Konkurrenz abzuheben, für die Kunden innovativ und interessant zu sein, genau das ist für Schuchmann der Weg zum Erfolg. Die Verwirklichung dieser Vision ist auch das neue Hotel. Das Gebäude hat jetzt noch mehr Raum anzubieten. zwei Standardzimmer, zwei Familienzimmer, zwei Doppelzimmer mit dem Blick auf das Kaukasusgebirge, zwölf Doppelzimmer Deluxe mit einem Balkon, eine Junior Suite und ein Luxuszimmer, insgesamt 20 komfortable Zimmer erwarten die Gäste. Der Preis für die Zimmer beinhalten: ein Frühstück, eine Weintour, eine Weinprobe von mindestens drei verschiedenen Weinsorten) sowie zwei Geschenkflaschen Wein.


Frau Nutsa Abramishvili
Dorf Kisiskhevi
Telavi District 2200
+995 32 247 30 03
n.abramishvili@schuchmann-wines.com
www.schuchmann-wines.com

Silk Water Group

Die Silk Water Group ist ein führendes Beratungsunternehmen im Bereich Landwirtschaft, das die Profite von Mittel- und Großbetrieben mit geringen Mitteln voll auszuschöpfen weiß. Ihre zentrale Anlaufstelle für Lösungsfindungen hat sich als finanzieller Multiplikator bewährt und zeigt im Durschnitt eine Steigerung von bis zu 60% der landwirtschaftlichen Erträge. Spezialisten der Silk Water Group haben mehrjährige Erfahrung in der Durchführung landwirtschaftlicher Projekte.

 

 

       


Herr Giga Biliseishvili
King David Business Centre
Merab Aleksidze Str. 12
0171 Tbilisi
+995 32 224 30 03
g.bili@silk-water.ge
www.silk-water.ge

Gaia Farming Ltd

„Gaia Farming“ Ltd ist seit 2018 im Bereich der Landwirtschaft tätig. Das Unternehmen besitzt 86 Hektar Land im Dorf Kirikhlo in der Gemeinde Marneuli.

Das Unternehmen hat eine kleine Plantage mit Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und verschiedenen Obstbäumen. Auch Mais und Luzerne werden auf dem Hauptteil gesät. Man liefert die gewonnenen Produkte an den lokalen Markt.

In Zukunft plant das Unternehmen den Anbau verschiedener Obst- und Gemüsesorten. Beim Import von Setzlingen arbeitet es mit verschiedenen ausländischen Firmen zusammen, darunter auch mit deutschen.

+995 593 53 03 37

+995 599 29 35 33

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X