fbpx
Startseite » news » Die Stadt Tiflis befreit Restaurants von der Miete der Außengastronomie

Die Stadt Tiflis befreit Restaurants von der Miete der Außengastronomie

by Salome Mumladze

Das Rathaus von Tiflis hat beschlossen, Cafés und Restaurants mit Außengastronomie, die eine Lokalität von der Stadt mieten bis zum 1. Januar 2022 von der Miete der Außenbereiche zu befreien. Bis jetzt galt die Mietbefreiung bis zum 1. Februar 2021.

Der Bürgermeister von Tiflis, Kakha Kaladze, verkündete die Verlängerung beim heutigen Treffen der Stadtverwaltung und betonte, dass über 200 Lokalitäten von diesem Beschluss profitieren würden.

Der Bürgermeister führte weiter aus, dass dieser Beschluss notwendig sei, da „weitere Restriktionen (aufgrund der Corona-Pandemie) im Land erhalten blieben und die wirtschaftliche Lage stets schwierig sei, auch aufgrund fehlender Touristen“.

Information Sarke Agency
03.06.2021

You may also like

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X